SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kapelle Harmsdorf

Geschichtliches zur Kapelle in Harmsdorf







1967 ist in Harmsdorf eine Kapelle eingeweiht worden. Sie ist anders als die Christuskirche nicht weithin sichtbar: unsere St-Johanneskapelle liegt in der Ringstraße, die bei ‚Schinken Braasch‘ bergauf führt. Eine der 500 Jahre alten Schnitzfiguren aus der Hansühner Kirche, die Figur des Evangelisten Johannes, hat in der Harmsdorfer Kirche eine neue Heimat gefunden und ihr den Namen gegeben.